Volle ToDo Liste 🙄 | Wo bleiben Gesundheit & DU!

Es gibt Zeiten, da quillt die ToDo Liste über und es sind so viele Sachen zu erledigen, dass der Tag gerne ein paar Stunden mehr haben könnte…

Ich kenne das gut und schreibe auch gerne eine Liste, wo ich am Ende des Tages viel abhaken kann. Dann hat man das Gefühl, wirklich viel geschafft zu haben… aber war man deshalb wirklich produktiv? War es wirklich alles wichtig und vor allem Zielführend?

Wo wir wieder an dem Punkt sind: Wo soll die Lebens-Fahrt denn hin gehen?

Hast Du eine klare Vorstellung davon, wo hin deine Reise gehen wird? Was Dich am Ende Deines Lebens erwartet UND schaust Du auch auf ein erfülltes, glückliches Leben zurück? Wie siehst Du Dich in 20, 30, 50 oder 80 Jahren… (je nachdem wo Du gerade stehst im Leben)

Wenn ja, dann willst Du sicher auch lange gesund und fit sein, oder?
Dann empfehle ich dir eine super Methode, um im Chaos Ordnung zu schaffen und auch DICH, Deine Gesundheit & eine gute Figur im Auge zu behalten.

Meilensteinliste statt ToDo-liste

Der unterschied zwischen den Listen ist klar!
Die Todoliste hat viel zu viele Punkte, die unsortiert aufgeschrieben wurden und geben nur ein abarbeiten vor, aber keinen echten Fokus.

Die Meilensteinliste ist anders

Für diese Liste muss Dir klar sein, wo Du hin willst (ja so ganz allgemein im Leben) und was Dir wirklich wichtig ist im Leben und in jedem Moment.
Die neue Liste führt Dich dann ganz zielstrebig genau dort hin! Demnach sollte man immer sehr klar sein, mit seinen Vorstellungen und Bestellungen ans Universum 🙂
Die Meilensteinliste ist eine übergeordnete Prioritäten-Liste, die Dir Ordnung und Anleitung für jeden Tag oder sogar jeden einzelnen Moment gibt. Denn auf der wilden ToDOListe stehen lauter Sachen, die man tun KANN, die aber grundsätzlich nicht immer zielführend sind für Dich… und besonders stehen auf diesen Listen immer wenig Aktionen wie:

  • Zeit für MICH
  • Sport, Bewegung
  • Sonne und Licht tanken
  • mach mal Pause
  • trinke Wasser
  • gesund Einkaufen …also was genau wird auf den Tisch kommen

Doch egal, wieviele Punkte auch auf Deine Liste stehen mögen, es ist wichtig (um tatsächlich mehr gesunde Selbstführung in den Alltag zu integrieren), dass Du nach absoluten Prioritäten sortierst. Jeden Tag und jeden einzelnen Moment.

Das bedeutet:

Reduzieren und fokussieren!
Sei produktiv, nicht nur beschäftigt, denn dann bleibt immer genug Zeit für Dich und die gesunden Maßnahmen.
Das wichtigste bestimmt den Tag oder den Moment! Frage Dich welche Dinge auf der Liste, kann auch jemand anders für Dich erledigen? Was kann ich abgeben und vielleicht freut sich jemand sogar darüber, dass Du ihm/ Ihr das Vertrauen schenkst!
Gibt es Sachen auf der Liste, die dort schon viel zu lange stehen und nun endlich auf die „Was-Soll’s-Liste“ gehören?
Was hat heute Priorität? NUR EINE SACHE!

Sei EXTREM
Suche nach der EINEN wirklich wichtigen Sache, die jetzt in diesem Moment oder an diesem Tag, Dich wirklich Deinem Ziel näher bringt.
Was hat unter den ganzen Punkten tatsächliche Priorität UND ja, da müssen dringen Punkte für Dich und Deine Gesundheit mit drauf, denn sonst…
naja, sonst wärst Du schon in Topform, hast volle Gesundheit & Vitalität oder die schlanke Linie die Du Dir wirklich wünschst… Ich hoffe Du hast es und bist körperlich wohlauf und kannst sagen: Ich bin fit, gesund & fühl mich rundum wohl.

Sag NEIN!!!
… zu allem anderen, bis Priorität N°1 erledigt ist. Entweder NEIN, NIE oder SPÄTER, aber als erstes kommt Deine Priorität des Tages und der Fokus dieses Moments.
* N E I N * ist übrigens DAS Zauberwort, wenn es um Dich, Deine Gesundheit und die Selbstführung in Sachen Figurmanagement geht.

  • Nein danke. Wenn dir etwas angeboten wird, was Dir nicht gut tut.
  • Nein, ich habe etwas wichtigeres zu erledigen.
  • Nein, ich lasse mich nicht ablenken!
  • Nein. Das Handy bleibt jetzt mal 1 Stunde aus
  • Nein danke.

Und ja ich weiß, nicht ALLES muss immer zielführend sein, obwohl …??? Doch irgendwie ist es das!
Denn auch wenn Du etwas tust und Dich dazu entscheidest, dass diese Aktion jetzt in diesem Moment Deine Aufmerksamkeit verdient, Deine Prioritäten verschiebt und vielleicht nicht direkt ersichtlich zum Ziel führt, so zahlt es wahrscheinlich auf Dein positives Karma ein… und Karma kommt eben auf anderen Wegen wieder zu Dir zurück.

Starte Deine Meilensteinliste

Nimm dir 3 Zettel, 1 Stift und 1 Textmarker oder Farbstift

Schreibe auf den ersten Zettel [TODOLISTE] alle Aufgaben und Dinge … klein wie groß, die Du so im Kopf hast, die erledigt werden sollten. Wirklich alles, dann steht es da und im Kopf ist wieder Platz.

Auf den 2 Zettel kommen die MEILENSTEINE … das sind die großen Sachen, die vielleicht nicht heute Priorität habe, aber etwas großes sind. Eine Arbeit, Verantwortung, übergeordnete Aufgabe oder auch ein Ziel.

Beispielsweise ist es bei mir monatlich einen neuen Trainingsplan zu machen, alle halbe Jahr eine Detox oder Fastenkur zu setzten, wöchentlich in die Badewanne zu steigen und mir ein neues interessantes Buch zu besorgen & auch zu lesen!
Dazu kommen natürlich die ganzen großen Dinge die ich in meinem Business erledige, wie hier mehr oder weniger regelmäßig was zu schreiben. 🙂
Du kannst hier auch ein Zwischenziel wie: 10kg weniger auf der Waage sehen oder die 10km Marke im Joggen erreichen…

Auf den 3. Zettel kommen die wirklich EINE Priorität [ERFOLGSLISTE] für den Tag plus die 3 nächsten zielführenden Aktionen zu dieser EINEN PRIO. (hier finden sich natürlich auch kleinere Unterpunkte) DIE EINE SACHE steht auf jeden Fall ganz oben & bestimmt Deinen Fokus an diesem Tag.
Dann kommst DU an dem einen Tag vielleicht nicht auf N°1 und dennoch richtest Du auf der Liste noch Platz für diese kleine gesunden Maßnahmen ein, die Dich fit halten. An anderen Tage (und das wünsche ich mir für Dich) stehst DU ganz oben und schaust, dass Du gesund einkaufst und kochst, deinen Sport machst oder Dir Zeit für Wellness nimmst.
Klar, dass an den Tagen auch noch andere Tätigkeiten erledigt werden… wie immer halt, doch DU stehst im Fokus.
(So kommt man auch zu glückseeligen Tiefschneetagen mit Freunde 🙂

* * *
Du musst es Dir nur erlauben
* * *
und wirklich TUN!
* * *

Der Erfolg bei der persönliche gesunden Selbstführung liegt eben AUCH im erledigen der Aufgaben für DICH, Deine GESUNDHEIT, Deine LEISTUNGSKRAFT und Dein Leichtigkeit!

Und übrigens:

Multitasking ist nichts anderes, als die Gelegenheit, mehrere Dinge gleichzeitig zu vermasseln!

Steve Uzzell

Mache 2018 zu DEINEM Jahr

Danke 2017

Wir verabschieden mit Glücksmomenten im Herzen, lachenden Gesichtern 2017 und blicken stolz zurück auf ein erfolgreiches & ereignisreiches Jahr.

Erfolg ist Deine persönliche „Messlatte“, Deine Entscheidung, ob du eine Tat oder Ereignis als erfolgreich einstufst. Du machst Deine Erfolgsscala!
Je mehr wir auch kleine Erfolge feiern und anerkennen, desto mehr kommen auch die Großen und desto erfolgreicher sind wir!

„Tu jeden Tag etwas auf das Du morgen stolz bist.“

Nun begerüßen wir ein neues Jahr, mit vielen Chancen, Glückstagen und Wow- Effekten. 365 Tage Zeit, um Neues zu beginnen, Altes zu beenden, sich und die Welt ein Stück besser zu machen und Träume & Ziele umzusetzen.

Jetzt ist die Zeit, wo die Menschen Horoskope lesen und an wilde Prophezeiungen geglaubt und die alten guten Vorsätze neu auferlegt werden.
Ich sage: LASS ES SEIN!

Schreibe Deine eigene Prophezeiung und sage wann was geschehen wird, was Du dieses Jahr erreichen wirst und du wirst sehen es ist möglich. ALLES IST MÖGLICH

Gebe nichts auf die Horoskope mit den festen Glückstagen oder Pechsträhnen im Monat X. Denn unser Fokus auf die Dinge lenkt auch unser Leben, unseren Erfolg oder Misserfolg.
Denke positiv, zielgerichtet und gehe Deinen eigenen Weg. Wenn du willst geh den Erfolgsweg! Deine Entscheidung!

>>> Du willst es konkret und erfolgreich angehen? Dann ist das 5 Wochen Coaching Programm Deine beste Option <<<

DIE GUTEN ALTEN NEUEN VORSÄTZE

Für dieses Jahr gehen wir es mal etwas anders an, denn die meisten die ich kenne, gehen das neue Jahr mit wahnwitzigen Foltermethoden an. Gut dabei ist der Grundgedanke ein guter, aber hat es bisher funktioniert? Sind die Kilos weniger geworden? War das letzte Jahr so gesund und sportlich wie anfangs geplant? Welche Vorsätze sind in den ersten paar Monaten stark geschwunden, weil man „gute Gründe“ dagegen hatte?

Der Mensch mag es tief im Innern einfach nicht, etwas vorgesetzt zu bekommen oder zu etwas gezwungen zu werden… auch nicht von sich selbst.

Wir machen es also anders:

Frage Dich jetzt:

  1. Was sind meine Herzenswünsche und Ziele?
    Ganz ohne zu überlegen, wie diese erreicht werden. Was bewegt Dich, was lässt Dir einen Schauer über den Rücken laufen, wenn du daran denkst? Was möchtest du machen oder erleben?
  2. Wie würdest Du Dich fühlen, wenn Du diese Wünsche bzw. Ziele bereits erreicht hast? Was machst du dann? Welche Emotionen und Reaktionen durchlaufen deinen Körper? Wem würdest du als erstes davon erzählen und was würdest du sagen?
  3. Schreibe Deine 3 Favoriten Ziele auf. Möglichst genau. Kann man es messbar aufschreiben? Wann genau soll es eintreten? Wie sieht es ganz konkret aus? Je genauer die Beschreibung, desto besser.
    (Bitte immer alles positiv formulieren, als wäre es bereits vorhanden! Nicht! ist nicht erlaubt!)
  4. Was wirst du ab sofort loslassen, aufhören und beginnen, um Dein Ziel zu erreichen? Was gibt Dir Kraft und was oder wer raubt dir wertvolle Kraft?
    Loslassen ist ein wichtiger Schritt hin zu unserem Erfolg!
  5. Lege los, halte Dir Deine Ziele vor Augen!
    Was sind die nächsten konkreten Schritte? Was tust du jeden Tag, jede Woche oder Monat um deinem Ziel wahrlich entgegen zu kommen und Ende auch wirklich zu erreichen? TUN ist der Schlüssel.

Hintern hoch und los gehts!

DEIN Wow – super – mega -erfolgreiches -JAHR 2018

Diese 5 Schritte sind nicht immer leicht zu beantworten, aber nimm Dir die Zeit und du wirst so viele Erfolge feiern wie noch nie. Noch vieles mehr kannst du in meinem Holistic Health Coaching lernen und umsetzen.
Das 5 Wochen Coaching ist jetzt genau das richtige für einen Neustart Jahr 2018!
>>> Schau hier rein und mach 2018 zum gesunden Erfolgsjahr <<<

Du weißt nicht wo Du anfangen sollst? Oder wie du wirklich in die Umsetzung kommst?

Was sind nun die richtigen Konzepte um die Figur in Schwung zu bringen oder mehr Sport in die Woche einzubauen?

Da kann ich dir helfen, denn Du musst den Weg zum Erfolg nicht alleine gehen. man darf sich auch Unterstützung holen und damit schneller zum Ziel kommen!

Ich freue mich gesunde und sportliche Ziele mit Dir umzusetzen.
5 Wochen gehts Vollgas in ein wunderbares 2018!

Bis bald &
herzliche Grüße

Landi