Porridge Bowl … warmes Glück

Mein Frühstück besteht schon seit Jahren aus Porridge oder Müsli, aber eben nicht dem Zuckerzeug und rein aus feinen Haferflocken gekochtem Brei, sondern es ist echter SUPERFOOD.

Inspiration für Deinen Superfood-Porridge

Die Basis

Die Superfood Basis ist wichtig, denn diese Mischungen kommen mit einem viel größerem Teil an Ballaststoffen, Eiweiß und Vitalstoffen als wenn man nur die feinen Haferflocken nimmt.
Jede Basis wir in der Früh im Topf mit Wasser oder Pflanzenmilch (keine Soja) erhitzt und zu einem Brei verrührt. Dieser ist so naturbelassen wenig geschmackvoll, daher sind die Gewürze entscheidend.

  • 4 Korn- Flocken Mischung (zB. aus Vollkorn -> Hafer, Dinkel, Roggen, Gerste)
  • Morgenstund von P. Jentschura (Hirse, Buchweizen, Amaranth, Ananas, Apfel, Mandeln, Sonnenblumen- und Kürbiskerne
  • Vollkornmix aus ganzen Körnern, die am Abend geschrotet, mit heißem Wasser übergossen & über Nacht eingeweicht werden.

Gewürze

Hier wird die Basis verfeinert und der Brei bekommt eine feine oder kräftig/ würzige Note. Ganz nach deinem Geschmack

  • Zimt
  • Vanille gemalen
  • Kurkuma + eine Prise Pfeffer
  • Ingwer
  • Minze
  • Kakao
  • Chili

Vitamine

Da Vitamine keine Hitze vertragen, sollten wir sie nicht einkochen sondern höchstens leicht mit erwärmen. Z.B. eignen sich Birne, Apfel, Dattel, Karotte, rote Beete

Weiterlesen „Porridge Bowl … warmes Glück“