14. Dezember

„Es ist Zeit, sich Zeit zu nehmen, darüber nachzudenken, wofür man sich mehr Zeit nehmen will!“

Also legen wir gleich los:

Wofür möchtest Du Dir mehr Zeit nehmen?

(heute, in dieser Woche, in diesem Monat oder im kommenden Jahr)

Dabei geht es nicht darum, eine lange Liste von Plänen aufzuschreiben, die man gern mal machen würde oder einfach ganz schön waren, sondern um die Pläne, Menschen oder Momente, die einem wirklich am Herzen liegen.

Es ist schrecklich, wenn man immer viel vor ha und jedes Jahr feststellt, dass man es wieder alles nicht getan hat.
Es ist schade, wenn Du die Oma oder Opa/ Mama oder Papa zu wenig besucht hast oder zu wenig Zeit mit Ihnen verbraucht hast (obwohl einfach nur etwas anderes wichtiger war) und dann gibt es diese Menschen nicht mehr!

Wenn Dir etwas oder jemand am Herzen liegt, dann bringe auch Zeit dafür auf.
Wir haben alle nur 24 Stunden am Tag und treffen Entscheidungen für was/ wen wir unsere Zeit geben!

Eine bewusste Entscheidung FÜR eine Aktion (Arbeit, Menschen oder Freizeit) ist auch immer eine Entscheidung GEGEN etwas anderes!

Wofür wirst Du Dir bewusst Zeit nehmen?

UND

Wo wirst Du bewusst KEINE Zeit geben?
Was lässt Du sein? Was delegierst Du weiter, damit mehr Zeit für wirklich Wichtiges entsteht.

.

.

.

Und falls Du nun gedacht hast:
ABER, ich kann doch nicht …..
z.B. … die Arbeit einfach nicht machen
… meine Job kündigen
… den Haushalt liegen lassen
… nein sagen, wenn mich jemand um einen Gefallen bittet
… die Familie alleine lassen
… die Verantwortung einfach abgeben oder an jemanden weiter geben
… den früher von der Arbeit gehen, wenn noch so viel zu tun ist
… einfach tun das ich will, ich habe doch … blablabla

Wir sind meister der Ausreden und irgendwer hat uns mal erzählt, wir hätte nicht die Wahl!!!! Aber wir haben immer die Wahl! Immer! Ja, wirklich IMMER!

Wenn es um’s Geld geht: Ja, dann man den anderen Job, der Dir mehr Spaß macht, aber vielleicht weniger Geld bring, dafür Dich dauerhaft aber glücklich und gesund macht!

Wenn es um die Sicherheit geht … und um Geld … dann schau Deinen Lebensstil an und reduziere, denn viele leben im mega Luxus und haben es sich nur so schön bequem gemacht, dass sie diesen Lifestyle ungern verlasen wollen.

DOCH ZU WELCHEM PREIS

Dass man am Ende des Jahres wieder viel zu wenig Zeit mit den wirklich wichtigen Menschen verbracht hat, tolle Momente und Glücksgefühle hat sausen lassen, um mehr Geld zu verdienen oder erfolgreicher zu sein???

WOFÜR

Nimm Dir einfach mal die Zeit, zu überlegen wofür Du Dir wirklich Zeit nehmen willst, damit DU am Ende Deines Lebens nicht sagen muss:
Hätte ich mir doch nur mehr Zeit für … genommen!
Hätte ich doch nur mehr Zeit mit …. verbracht!
Hätte ich doch …

Nimm Dir erstmal Zeit Klarheit zu gewinnen, am liebsten tu ich dies mit einem Tee (hier Matcha-Latte) und meinem Journal.

Be_SINN_liche Adventszeit

Übrigens geht es genau um dieses bewusste ZEIT nehmen, Zeit einteilen und Schritt für Schritt mehr für die eigene Gesundheit & pure Vitalität tun, im PURE VITALITY 90 Tage Workshop.

  • Es ist wichtig, am Ball zu bleiben, wenn man wirklich etwas verändert haben will!
  • Es braucht Zeit und am besten einen roten Faden, an dem man sich entlang hangelt.
  • Man muss diesen Weg auch nicht alleine gehen, denn in Begleitung ist es einfach schöner.

Damit die „guten Vorsätze“ nicht so schnell verworfen werden, ist es auch sinnvoll, jemanden an der Seite zu haben, der/die das Ziel im Auge behält… Ein neutraler Begleiter! Wenn Du gern von mir auf Deinem gesunden Weg begleitet werden willst, dann schau Dir das PURE Konzept an und los geht’s am 1. Januar mit einem roten Faden und echten Taten … nicht nur heißer Luft!

PURE VITALITY

Ich freu mich auf Januar