Wenn’s knackt im Gelenk…

ist das noch kein Grund zur Panik, aber ein Grund zu handeln!

Ja, da komm ich schon wieder mit dem Thema, das DU SELBST aktiv werden darfst!!! Denn wie heißt es so schön:

Wer rastet, der rostet!

Redensart

Es ist eine hoch arrogante Lebensweise zu erwarten, dass der Körper ohne unser zutun einfach immer gesund, beweglich, schmerzfrei und fit bleibt! Das geht nicht!
Allerdings habe ich festgestellt, dass die meisten dies auch gar nicht erwarten, sondern gehen fest davon aus, dass es zum Altern dazu gehört!

Alles was Du brauchst, sind eine einfache Rolle und kleiner Ball …
>>> entdecke hier passendes Equipment <<<

Wenige Ausnahmen bestätigen die Regel und dieser haben meist alle gemeinsam, dass sie sich immer bewegt haben… klar, haben sie nicht auf der Faszien-Rolle rum gelegen und mit wissenschaftlich belegtem Übungssortiment ihre „Limitationen“ bearbeitet… nein, sie haben sich in einem größeren Spektrum bewegt!

Die meisten Menschen haben ein sehr eingeschränktes Bewegungsspektrum, welches täglich ausgeführt wird. Schlimmstenfalls ist es vom Bett übers Bad zum Küchentisch und von diesem ins Auto zur Schreibtischarbeit und von dort aus wieder zurück an den Küchentisch, gefolgt vom Sofa…. usw. Tag ein Tag aus! Da tut mir irgendwann auch alles weh!!! Aber das ist nicht das ALTER, sondern die Sitzerei und FAULHEIT.

Was bedeutet das knacken im Gelenk?

Das knacksen im Knie, Fuß oder sonstigem Gelenk ist meistens nichts schlimmes und ist überwiegend unangenehm. Wenn schon der ganze Raum mitbekommt, dass man nun auch unten in den Knien angekommen ist, sollte es den inneren Wunsch erhöhen, endlich den Knoten zu lösen.

Weiterlesen „Wenn’s knackt im Gelenk…“