23. Dezember

An den Feiertagen wird oft so viel gegessen und es geht von einem Essens-Event zum nächsten… man fühlt sich schwerer als sonst oder sogar aufgebläht und kugelrund?!?!

Nun, entweder entsagt man dem Essens-Wahnsinn und kocht gesund und leicht (das geht auch an Weihnachten) oder man lässt die anderen Mahlzeiten kleiner, bewusster und Magenfreundlich ausfallen.

Bewusst gesund & leicht durch die Feiertag

Das Menu lässt sich jetzt wahrscheinlich nicht mehr ändern und viele freuen sich jedes Jahr genau an den Feiertagen auf das traditionelle (das kann für jede Familie anders sein) Festessen.
Auch bei uns gibt es an einem Tag einen Truthahn mit Rotkraut, Kartoffelknödeln, Pilzsoße und Eis zum Nachtisch… es ist mittlerweile einfach Tradition und alle freuen sich drauf.

Ich möchte auf diese gemeinsame Freude nicht verzichten und kann bewusst damit umgehen, um mich schnell wieder leicht zu fühlen.

  1. ich esse im Rest des Jahres fast kein Fleisch
  2. am Festtag lasse ich das Frühstück aus und esse nur etwas leichtes (Apfel, Rohkost) am Vormittag, da das große Essen um ca. 16 Uhr sein wird
  3. ich sorge für ausreichen Ballaststoffe & Grünfutter an den anderen Tagen
  4. Sport und frische Luft müssen sein. Irgendwann am Morgen/ Vormittag gehe ich eine Runde im Wald laufen oder mache mein Krafttraining.

Für mich ist weniger entscheidend, was ich an den paar Feiertagen esse, sonder vielmehr ist wichtig, was ich an den restlichen Tagen im Jahr esse und trinke. Also sind für mich die Feiertag eine kleine kurze „Sündenzeit“ wo anders gegessen wird, neue/ alte Geschmäcker entfaltet werden und es einfach mal alles ein wenig anders läuft. UND DAS IST OK

Wie kann man seinen Körper noch unterstützen leichter mit dem Festessen umzugehen?
  1. Intervallfasten einbauen (wie am 13. Dez. beschrieben) und mehr Pausen zum reinigen des Magen-Darm-Trakts halten.
  2. Ballaststoffreich an den anderen Mahlzeiten … zB. einen Porridge mit zusätzlich Leinsamen essen, statt die weißen Semmeln
  3. Viel rohes Grünzeug essen, wie Rucola, Feldsalat, Grünkohl und frische Kräuter, denn Grünfutter kommt mit vielen Mineralstoffen und unterstützen die Leber bei der Entgiftung und Fettverarbeitung.
  4. Wasser trinken (mehr als Wein und Co.)
Kater vorbeugen & Verdauung unterstützen

Es gibt auch noch ein paar geheime Tricks um den Körper bei der Verarbeitung der ganzen „Gifte“ und Fette zu unterstützen. Die Verdauung wird hart auf die Probe gestellt und auch die Leber ist jetzt schon in den Startlöchern.

Sehr spannend ist, dass die Leber eine Art Gedächtniss besitzt und schon weiß, dass nun bald Weihnachten ist, die fettreichen Essen folgen und jede Menge Alkohol… also macht sie sich schon jetzt bereit.

Geheimtipps:
  1. Wasser trinken!!! Viel Wasser trinken mit dem Alkohol
  2. Tropfen & Globuli für die Leber und Entgiftung:
    Von der Firma Ceres gibt es pflanzliche Urtinkturen, welche die Funktionen stärken und unterstützen:
    Taraxacum = Löwenzahn
    Carduus marianus = Mariendistel
    Als homöopathische Kügelchen empfiehlt sich:
    Nux Vomica in D30
    (Mehr über Homöopathie und die Anwendung in den Büchern meiner Mutter)
  3. Ballaststoffe als Shake. Das Pack cleansing von Ringana ist perfekt um die Verdauung & Reinigung zu unterstützen und Blähungen vorzubeugen.
    (Ballaststoffe + gesunde Darmbakterien)
  4. Ebenfalls direkt wirksam bei Völlerei und Alkoholkonsum – die CAPS d-gest von Ringana. Hier kommen reine Pflanzenextrakte zusammen in einer Kapsel und unterstützen aktiv Leber & Galle.
  5. Ein grüner Anti-Kater- Smoothie ist natürlich auch immer eine gute Idee.

Und weil es eben um die Tage geht, die zwischen Silvester und Weihnachten liegen, habe ich heute nochmal ein super Angebot für Dich.

Am 25. 12. könntest Du schon mit der ersten „KLARHEIT“ Pre-Work starten … die Zeit zwischen den Jahren zum reflektieren und neu ausrichten nutzen.

Ab 1.1. geht es dann in den kommenden 90 Tagen um Deine pure Power, Gesundheit, Leichtigkeit und darum einen nachhaltig gesunden Lifestyle zu etablieren!

So geht Gesundheitsmanagement

Willst Du mehr Vitalität und Leichtigkeit erwecken?
Ein paar Speckröllchen los werden?
Und endlich wirklich fit und voller Energie sein?

Meld Dich an und nimm Deine Gesundheit selbst in die Hand!

PURE 90 TAGE WORKSHOP