Das Geheimnis fĂŒr Selbst-Disziplin 🔆 DEEP DIVE

Ein wunderbarer Tag und vielleicht lĂ€uft heute alles wie geschmiert, mit dem gesunden Leben … aber vielleicht auch eben nicht!!! Weil, alles anders gekommen ist, als geplant. Weil, so viele Dinge zu tun sind, die wichtig erscheinen, dass Du keine Zeit mehr fĂŒr Sport oder ein gesundes Essen hattest.  Weil, der ganze Stress dazu gefĂŒhrt hat, dass Du mehr Lust auf einen Snack oder was SĂŒĂŸes hattest!
Weil, einfach das Leben, wie es eben so spielt, mal wieder dazwischen gekommen ist!

🔆 Kennst Du diese Tage, wo es einfach nicht so lĂ€uft wie geplant? Willkommen im Club, denn es geht nicht nur Dir so, sonder auch mir und vielen anderen. Bei anderen sieht es allerdings immer so leicht aus, diszipliniert zu leben! Ich zeige Dir in dieser Mail: Warum wir nicht mehr Disziplin brauchenWelche Kraft in Routinen stecktund wie Du mehr Klarheit schaffst fĂŒr Neues

„Disziplin und Druck sind nicht die Lösung! 
Erschaffe ein System, was Dir wirklich Spaß macht.“

Warum Du nicht mehr Disziplin brauchst:
„Mir fehlt einfach die Disziplin, so zu essen oder den Sport zu machen!“ „Ich war da noch nie so diszipliniert!“
NEIN!!! Hör auf Dir diese SÀtze vorzusagen!!! Hör auf, zu glauben, dass nur weil etwas schon immer so war, es nicht zu Àndern ist! Hör auf, zu denken, dass Du mehr Disziplin brauchst oder ein undisziplinierter Mensch bist! 
DU BIST GUT SO WIE DU BIST
… nur fehlt Dir etwas, was die „disziplinierten“ Menschen haben! 

Das Geheimnis sind die Routinen und klare Strukturen fĂŒr sich.
Stell Dir vor, jeder Mensch hat eine Art Tank fĂŒr Entscheidungen und ein bestimmtes Maß an Energie, die wir fĂŒr zB. Disziplin aufbringen können! Wenn wir also eine Entscheidung treffen, dann verbrauchen wir etwas aus dem Tank und wenn wir etwas diszipliniert umsetzen, brauchen wir Energie dafĂŒr, weil es noch nicht voll automatisch lĂ€uft! 
Alle haben gleich viel! Hier wurde nicht ungleich verteilt, sondern alle haben den gleich großen Tank! 
Mit jeder Entscheidung (klein oder groß) und mit jedem neuen Vorgang, der mich Disziplin und Kraft kostet, verbrauche ich wertvolle Ressourcen. Das ist ganz normal und diese Ressourcen können wir auch wieder auftanken. Mir ist jedoch wichtig, dass Du fĂŒr Dich verstehst, dass Du nicht mehr Disziplin aufbauen kannst, sondern dich auf den Aufbau gesunder starker Routinen konzentrieren solltest. 
Denn durch Routinen werden Entscheidungen ganz automatisch/ unbewusst im Hintergrund getroffen (weil es klar ist) und Energie, fĂŒr die wirklich wichtigen Entscheidungen, wird gespart!
Wenn wir Alles ganz bewusst entscheiden wĂŒrden, wĂŒrde uns wahrscheinlich der Kopf rauchen, denn es sind ca. 80% die wir unbewusst tun, ĂŒber gelernte und gefestigte Routinen. 
– Wie beim Autofahren! Oder denkst Du noch genau nach, was zuerst kommt, wenn Du an der Ampel los fĂ€hrst???Routinen sind super, aber es gibt welche, die sind sinnvoll und andere eher der Gesundheit oder Fitness unzutrĂ€glich! Du kennst wahrscheinlich ein paar Gewohnheiten, die genau in diese Kategorie fallen!

Nun, wenn Du diese Information so akzeptierst, kann es weiter gehen!
Auch Du kannst so zu einem „disziplinierten“ Menschen werden! 
Ganz einfach!
Kraftvolle Routinen 
Es gibt zu viele Momente, Menschen oder Lebensmittel, die uns Kraft rauben… tĂ€glich! Einiges davon ist ein ganz normaler Prozess, wie beim Sport: Wir strengen uns an, weil wir vielleicht auf diesen Berg heute steigen wollen und sind am Ende mĂŒde, erschöpft… aber glĂŒcklich. 
Auch in der Arbeit verlieren wir Kraft und verbrauchen Ressourcen, doch wir können unsere Akkus (körperlich und geistig) wieder aufladen. 
1. mit gutem Schlaf
2. mit gesundem Essen
3. mit Wasser
4. mit positiven Menschen
5. mit Zielen die wir erreichen 
6. mit tollen Momenten, die im GedÀchtnis bleiben
7. mit positiven Gedanken, Lachen und GlĂŒcksgefĂŒhlen
8. mit bewusstem NIX-TUN
9. mit Bewegung an der frischen Luft
10. mit starken ROUTINEN
…. die Liste könnte noch ewig weiter gehen und es gibt auch ganz individuelle „StĂ€rkungs-Mittel“, jedoch hier geht es um die Routinen!

Im DEEP DIVE 1# und 6# ging es ebenfalls um Routinen und ich hoffe, Du hast schon ein paar seitdem umgesetzt, verĂ€ndert und neu eingefĂŒhrt. 

Um disziplinierter zu leben in Sachen Sport, ErnÀhrung und Selbstpflege brauchen wir mehr davon!!!  >>> MEHR KLARE ROUTINEN <<<
… wo nichts dazwischen kommt, die einfach so laufen, auch wenn es mal stressig wird oder wir den Faden verlieren! 

Ich kann jedoch nicht her gehen und einfach 1, 2 oder mehr neue tolle Routinen einfĂŒhren und denken: „Super, das ist eine tolle Idee und jetzt ist alles gut!“ 
Nicht ganz, denn neue Routinen aufzubauen, braucht etwas Zeit! Wir brauchen mindestens 14 Tage, bis das durchfĂŒhren der NEUEN Handlung leichter fĂ€llt und es braucht ca. 65 Tage um tatsĂ€chlich zu einer echten Gewohnheit zu werden. UND JA, am Anfang brauchen wir Willenskraft, bewusstes NEUES handeln und Mut, diese VerĂ€nderung durchzufĂŒhren.

Kraftvolle Routinen sind diese MĂŒhen aber wert, denn einmal aufgebaut und z.B. ĂŒber 90 Tage gefestigt, laufen sie wie geschmiert und werden zu einer echten Befreiung. 

DU BIST DIESE ROUTINE
DU LEBST DEINE ROUTINEN
DU GESTALTEST DAMIT DEIN LEBEN
Wenn es mal schnell gehen muss, dann ist immer Humus und GemĂŒse im KĂŒhlschrank. Das mag nicht jeder und soll auch nur ein Beispiel sein, dass man etwas einfaches, schnelle und leichtes direkt verfĂŒgbar hat. So weiß ich, wenn ich Hunger habe und keine Lust zu kochen, ist etwas gesundes im KĂŒhlschrank. Ich brauche nicht ĂŒberlegen, sondern nehme einfach das, was direkt vor meiner Nase ist (Oder wenn ich unterwegs bin, was ich mir eingepackt habe)
Struktur & Platz schaffen
Um nun genau dort hin zu gelangen und sich mehr Freiraum zu schaffen und einfach Sport zu treiben, weil es selbstverstĂ€ndlich ist … einfach eine MobilitĂ€tseinheit am Tag einzulegen, weil es natĂŒrlich zum Tag dazu gehört … einfach ein gesundes Mittagessen vorbereitet zu haben, weil es ganz zu Dir gehört, braucht es das Bewusstsein ĂŒber die aktuellen Gewohnheiten!

ErgrĂŒnde Dich und Deine Gewohnheiten:

🔆 Welche Routinen hast Du?
🔆 Was machst Du, wenn Du in Stress kommst?
🔆 Wie reagierst Du nach einem anstrengenden Tag? (Sport oder kein Sport? Gesundes Essen oder Lieferdienst?)
🔆 Was gehört fĂŒr Dich zum Tag dazu, ist aber nicht so zielfĂŒhrend oder gesund? 
🔆 Welche aktuellen Gewohnheiten oder Tagesrhythmen sind fĂŒr Dich und Deine Gesundheit förderlich?
🔆 Welche sind ungesund oder tun Dir eigentlich nicht gut?

🔆 Wo siehst Du Potential zur VerĂ€nderung?
🔆 Was wirst Du konkret ab sofort Ă€ndern? 
🔆 Welche Routinen wirst Du neu einfĂŒhren?

Das ist ein kleine Teil Gedankendetox 😇
Sei mutig, offen fĂŒr Neues und ehrlich zu Dir selbst!
Gestalte ein neues System mit gesunden Routinen, was Dir Spaß macht und Dich langfristig gesund, glĂŒcklich und fit hĂ€lt. 

Viel Spaß dabei 
Bleib fit, gesund & g’schmeidig 😜

herzliche GrĂŒĂŸe

🔆 Landi

Autor: landiwilke

"Werde zur besten Version Deiner Selbst!" Landi Wilke ist Personal Trainerin & Healthy Lifecoach ... berÀt Dich in Sachen Fitness, Figur, Gesundheit und ErnÀhrung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefÀllt das: