Nutzt Du Dein Potential?

Oft geht es immer darum, noch besser zu sein, höher, schneller und weiter (als andere). Wir leben in einer Welt wo Vergleichen ganz normal ist und viele verlernt haben wirklich auf sich und ihren Körper zu hören.

Meine Frage heute:
Nutzt Du Dein volles Potential?

Was steckt vielleicht noch in Dir, ohne dass Du es weißt?

Welche Stärken könntest Du auch in andere Lebensbereiche übertragen?

Ich sehe viele Menschen, in Ihrem Job unter hohem Stress, Druck und Zeitknappheit arbeiten, ohne Freude oder zumindest nicht mit wahrer Zufriedenheit.
Die Arbeit ist aber auch unsere Lebenszeit, denn es gibt nicht Freizeit und Arbeitszeit, sondern NUR Lebenszeit! Und die ist begrenzt.
Wollen so viele Leute tatsächlich Ihre Lebenszeit mit so viel negativen Stunden der Arbeit verbringen?
Nein, aber viele denken, es geht nicht anders oder gehört einfach dazu! Arbeit ist Arbeit und macht keinen Spaß!!!

Auch dieses DENKEN und HANDELN wollen Verena Kiy und ich, in unserem holistic Leadership Workshop ändern, weil gerade als Führungsposition schlummern so viele Möglichkeiten. Die eigenen Potentiale die geweckt werden wollen und die, der Mitarbeiter die gefördert und entdeckt werden wollen.

Wie kannst Du Dein volles Potential ausschöpfen?

Das Ziel ist seinen Tag zu lieben, voller Energie und Leichtigkeit durch den Alltag zu gehen, ob es ein mega wichtiges Meeting ist oder der Hausputz.
LIEBE jede Minute des Lebens.

Ungenutzte Potentiale stecken in jedem und die Frage ist, ob man es überhaupt schaffen kann alles nutzbar zu machen??? Ich möchte jedenfalls körperlich und geistig absolut Vollgas geben können und eben nicht ständig müde, abgeschlagen, kränklich und erschöpft sein. Ich will mein volles körperliches und geistiges Potential nutzen, denn dann macht das Leben auf allen Bereichen erst richtig Spaß!

Die konkreten Schritte zu mehr Leistungskraft und Klarheit sind einfach:

  1. Finde den Sinn und Zweck in Deinem Leben und eine Vision, die Du erreichen willst. Was ist Deine Mission in diesem Leben?
  2. Befreie Dich von altem Ballast. Körperlich wie geistig.
  3. Vermeide Input (Nahrung, Wissen, Menschen, Gespräche, Situationen), der Dich belastet oder Dir schadet.
  4. Wähle bewusst positiven Input, damit er Dich stärkt, gesund hält und Dich stetig körperlich wie geistig fördert.
  5. Verlasse täglich mindestens 1 Mal Deine Komfortzone

Einfach, findest Du nicht auch?

So in der Theorie ja, aber in der Praxis schaut das gleich ganz anders aus.
Für die praktische Umsetzung folgen hier die Tage zu jedem einzelnen Punkt, die ersten Schritte und Ideen, wie Du es für Dich nutzen kannst, UM DANN NOCH MEHR POTENTIALE ZU ENTFALTEN.


PS: Übrigens kannst Du mit mir auch eine Strategie für genau dieses Thema entwickeln. Ich unterstütz Dich dabei, zeige Dir, wie und was, gebe Dir einen roten Faden und Du kannst sofort los starten.
>>> Strategie Coaching 2020 – jetzt buchen

  • inclusive Workbook (für 3 Monate)
  • + konkretem Fahrplan für den Start
  • + wöchentliches Ziele tracken

Finde Dein Ziel und geh drauf los, das ist der Plan und die Idee dabei!

Landi

Autor: landiwilke

"Werde zur besten Version Deiner Selbst!" Landi Wilke ist Personal Trainerin & Healthy Lifecoach ... berät Dich in Sachen Fitness, Figur, Gesundheit und Ernährung

Ein Gedanke zu „Nutzt Du Dein Potential?“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s