Cholesterin ist besser als sein Ruf

Viele naturheilkundlich bewusste Menschen sprechen auch schon von der grossen „Cholesterin-Lüge“, die natürlich Pharma und Ärzten regelmässig Kunden und langfristig Profit einbringt.

Nun, ich bin der Meinung, dass es doch wesentlich natürlicher wäre, die eigentliche Ursache zu klären und zu ändern als ein Symptom = das heisst ein Zeichen des Körpers nur mit Chemie zu unterdrücken.

Denn nicht das Cholesterin ist der grundsätzliche Übeltäter, im Gegenteil gutes wirklich hochwertiges HDL-Cholesterin braucht der Körper dringend z.B. für den Aufbau und eine gute Funktion der Gehirn- und Nervenzellen, und für die Schutzhäute all der unzähligen Nervenbahnen. Aber das findet sich vor allem in Pflanzlichen Lebensmitteln… 

im Gegensatz zu tierischen Fetten, die u.a. das „schlechtere“ LDL-Cholesterin bilden, und die auf Dauer Ablagerungen in den Organen und Geweben, sowie Arterienverkaltung verursachen, die Bluthochdruck hervorrufen und die bis hin zum Herzinfarkt oder Schlaganfall führen; die Rheuma, Gicht, Potenzstörungen und Hirnleistungsstörungen verursachen und verstärken.

Aber auch das ist nur die halbe Wahrheit.

Auch die übermässigen Ablagerungen in den Blutgefässen, die zu Arteriosklerose und damit bis hin zum Herzinfarkt oder Schlaganfall führen können, auch da ist das Cholesterin nicht der wirkliche Übeltäter.  – Sondern es ist eigentlich ganz anders. 

Da in der heutigen Ernährung inkl. auch all der ausgelaugten Böden unter vielem anderm das so wichtige natürliche Vitamin C und das Silicium in erheblichem Masse für den Strukturaufbau, die Stabilität und Elastizität jeder einzelnen Zelle und aller Gewebe fehlt, gibt es auch hier Probleme. Denn es fehlt somit auch für die Gesunderhaltung und ständige Regenerationsarbeit der Blutgefässe und deren Innenwände. So hilft der Körper sich in seiner Not all die undichten Stellen zu flicken, indem er dort Fett- und Kalkablagerung hintransportiert.

ganz WICHTIG zu wissen ist auch:   Cholesterin hilft heilen!

HDL  –  sind Transportenzyme in den Zellen, die hinein gehen, rein bringen, und aufbauend wirken.

LDL  –  „die schlechten“ sind eher die „Verstopfer“ in den Zellen, wo eigentlich verbrauchtes Cholesterin raus transportiert werden sollte.

Cholesterin ist 

  • zu 87% der Bestandteil neuer Zellen. Daraus wird alles neu aufgebaut !!!
  • zu 99% wesentlicher Bestandteil des Gehirns. – Bei Cholesterin-Mangel schrumpft das Gehirn!
  • zu 99% wesentlicher Bestandteil des Rückenmarks – und damit des gesamten Zentralen Nervensystems, was alle Prozesse im Körper von Auf- und Abbau, von Enzym- und Hormonbildung und Regulation beeinflusst und steuert.
  • Wird auch als Schutzmantel für die Nervenbahnen benötigt. 
  • Je mehr physischer oder mentaler Stress, desto mehr wird unter anderem „Nervennahrung“ benötigt. (siehe Beitrag zum Thema Stress.)
  • Bei Übersäuerung werden Arterien brüchig →  innere Blutungen. Cholesterin schützt uns, indem es die Löcher stopft und abdichtet, damit dieser Mensch nicht innerlich verblutet.  
  • Vermehrter Cholesterin-Wert zeigt eine aktive Schutzfunktion des Körpers!

Denn wo kommt das neue Zellpotential her, wenn Du einen Cholesterin-Mangel hast?  (z.B. bei Verbrennungen, Krebs, Heilungen, Regeneration… wenn gerade dann vermehrt neue gesunde Zellen aufgebaut werden müssen.) 

Bei schweren Verbrennungen wird z.B. sogar als Ausnahme empfohlen, viele hartgekochte Eier zu essen. (bis zu 20 Stück)

Bei Neigung zu Alzheimer hilft nebst einer grundlegenden Entgiftung und Nahrungsumstellung sehr gut als Unterstützung  auch die tägliche Einnahme z.B. von   Kokosöl   und anderen pflanzlichen Omega 3-Fetten.

Cholesterin ist im Heilungsprozess erhöht. – ja, klar! –  

Also wer das weiss sollte dann auch so schlau sein zu folgern „Nein Danke“ zu künstlichen Cholesterin-Senkern zu sagen, oder? – Und wer um die Nebenwirkungen dieser Mittel weiss, erst recht.

Also ACHTUNG:  Schulmedizinische  Cholesterin-Senker-Medikamente

haben u.a. erwiesene Folgen:

→  1. Reaktion:  das Gehirn schrumpft

  • d.h. die zentrale körperliche Steuerung versagt
    • Hypophysenstörungen, Hormonstörungen, 
    • Neigung zu Kreislaufstörungen oder Schwindel, oder einfach einem „unsicheren“ Trittgefühl.
    • Störungen der Blutbildung, der Steuerung und Erneuerung des Immunsystem… u.v.m.
  • das Denken wird erschwert, Verdummung, 
    • Störung der Zirbeldrüse  u.v.m.

→  2. Reaktion:  die Leber verhärtet

  • d.h. die Organfunktion und die Entgiftung wird immer mehr eingeschränkt!
    • bis hin zu Leberzirrhose, Leber-Krebs

Aber ebenso ACHTUNG bei Gewichtsproblemen:  vor den ganzen Light-Produkten

Sie suggerieren Abnehmen und Gesundheitsförderung, aber in Wirklichkeit ist ihre Wirkung genau im Gegenteil 

= sie machen dick.

Warum:

–  1.  Sie sind voller unnatürlicher und künstlicher Stoffe und Chemie → das belastet die Leber und übersäuert den gesamten Stoffwechsel.

–  2. Sie verstärken auch mental die Überzeugung: „Ich bin zu dick. Ich schaff es nicht aus eigener Kraft und auf natürliche Art.“  → Das verstärkt das Opfer-Bewusstsein, was wiederum Begehrlichkeit und Abhängigkeit fördert, also das Gefühl etwas unbedingt brauchen zu müssen, und dies fördert somit den Absatz.

Und die Nachteile und Folgen sind bereits an anderer Stelle ausführlich beschrieben.

Dass vor allem die tierischen Nahrungsmittel, die Zuckerhaltigen Sachen und in hohem Masse auch die Chemischen Medikamente eine extreme Übersäuerung im Gewebe hervorrufen, ist längst bekannt.

Je schwerer die Übersäuerung oder die Schäden, desto höher der Cholesterinwert. Da der Körper ja damit Schlimmeres verhindern will. 

  • Bei Übersäuerung werden Arterien brüchig, die Säuren machen Auflagerungen, die dann abreissen  → Das führt zu Blutungen in den Gefässen. Cholesterin schützt uns, indem es sich wie ein Pflaster auf die Stellen klebt und die Stellen abdichtet.  Vermehrter Cholesterin-Wert ist eine Schutzfunktion des Körpers! Und eigentlich nur vorrübergehend gedacht, bis der Körper eine bessere Zufuhr benötigter Baumaterienlien erhält und er die störenden Belastungen aus eigener Kraft wieder abbauen und ausleiten kann.

Der erhöhte Cholesterin-Wert kann durchaus bei 500 liegen – das ist grundsätzlich nicht schlimm. 

Aber das sollte ein Zeichen sein, dann sinnvollerweise nicht den Cholesterinwert drücken zu wollen, sondern die Übersäuerung im Körper dringend zu beheben!!!

Jegliche Erkrankung entsteht immer nur durch Energie-Mangel.

dieser entsteht durch:

  1. mentalem und emotionalem STRESS
  2. falsche Ernährung
  3. Übersäuerung

die besten natürlichen Vorkommen finden sich in:  

Avokado, Kokosnüsse, Kokosfett / Öl, 
kaltgepresste pflanzliche Öle: Olivenöl, Leinöl, Hanföl, Avokadoöl, Mariendistelöl,
Lein- und Hanfsamen, Chia-Samen,  Speise-Algen, 
Nüsse wie Walnüsse, Mandeln, Pekannüsse

Also sag STOP und weg mit dem Müll – und ab jetzt her mit den echt guten Sachen. 

So ist auch Bluthochdruck und Arteriosklerose oder Diabetes Typ 2, oder Alzheimer oder Krebs keine Sache des Alters, die man einfach hinnehmen muss. Nein, auch das ist zu stoppen, zu regenerieren und sogar umkehrbar. 

Und auch wenn der Verstand so manches Mal glauben wird, (oder glauben gemacht wird) das ginge nicht und es besser zu wissen, so wünsche ich auch Dir stets den Mut auf Dein (Körper-) Gefühl zu hören und Deinem Herzen zu vertrauen. Das ist immer richtig! – Und ich kann nur bestätigen: Es geht!  

Also hab Mut und Tue es – nur DU bist der Einzige der Dir wirklich helfen kann.

Und noch etwas: Du bist nicht allein und musst auch nicht alles alleine schaffen.

Hole Dir kompetente Unterstützung. Denn mit den für Dich individuell richtigen Informationen und einer grossen Portion gemeinsames Lachen geht alles noch viel leichter.

In diesem Sinne, wähle bewusst und geniesse DEIN ganz einzigartiges LEBEN .

Ingrid Wilke

Ingrid Wilke 

Heilpraktikerin, Homöopathin, Kinesiologin und BewusstseinsTrainerin

www.praxis-heil-sein.de   

Ein Gedanke zu „Cholesterin ist besser als sein Ruf“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s